Einbruch in Tankstelle

Chemnitz – Im Stadtteil Stelzendorf haben Unbekannte in der Nacht zu Sonntag versucht in eine Tankstelle einzubrechen.

Wie die Polizei mitteilte fuhr gegen 0.45 Uhr ein Pkw Audi auf das Gelände einer Tankstelle in der Stollberger Straße. Aus dem Auto stiegen anschließend vier unbekannte Personen aus, die sich gewaltsam Zutritt in den Verkaufsraum der Tankstelle verschafften.

Dabei wurde die Eingangstür stark beschädigt und Alarm ausgelöst. Aufgrund dessen verließen die Vier wieder das Objekt und flüchteten im Audi vom Gelände.

Ob die Täter aus dem Verkaufsraum etwas stehlen konnten, ist bislang ebenso unklar wie die einbruchsbedingte Schadenssumme.

Die Polizei hat Ermittlungen wegen des Verdachts des besonders schweren Diebstahls aufgenommen und sucht Zeugen, die Angaben zur Tat, den Tätern und/oder dem beschriebenen Audi machen können. Hinweise erbittet die Chemnitzer Polizei unter Telefon 0371 387-495808.