Einbruch in Tattoo-Studio

Ein Tattoo-Studio in der Dresdener Neustadt ist am Montag Opfer eines Einbruches geworden.

Die Täter verschafften sich gewaltsam Zutritt zu den Räumlichkeiten und durchsuchten diese nach Diebesgut. Vier Tattoomaschienen, mehrere Piercings sowie diverses Studiozubehör ließen die Einbrecher mitgehen. Aber auch die Musikanlage, ein Laptop und 150 Euro Bargeld blieben nicht verschont. 

 

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar