Einbruch ins Flussbad Altchemnitz

Unbefugter Gebrauch von KFZ, Diebstahl und Hausfriedensbruch

3 Personen drangen am Freitagabend gegen 23:45 Uhr in das Gelände des ehemaligen Flussbad Altchemnitz ein. Sie durchsuchten die vorgefundenen Bekleidungsgegenstände und fanden einen Fahrzeugschlüssel. Mit diesem öffneten sie einen Kleintransporter Pfau und fuhren im umzäunten Gelände umher. Durch die Polizeibeamten konnten 2 Täter, 15 und 16 Jahre alt, vor Ort gestellt werden. Ein weiterer Täter, 19 Jähre alt, konnte flüchten.