Einbruchsserie im Dresdner Süden geht weiter

Am Donnerstagabend brachen Unbekannte in ein Einfamilienhaus in Dresden-Mockritz ein. Die Dresdner Kriminalpolizei ordnet diesen Fall der aktuellen Einbruchsserie im Dresdner Süden zu. +++

Gestern Abend brachen Unbekannte in ein Einfamilienhaus an der Julius-Scholtz-Straße ein.

In das Haus gelangten die Täter, indem sie ein Fenster aufhebelten. In der Folge durchsuchten sie die Räume und stahlen einigen Goldschmuck und Uhren. Zum Wert des Diebsgutes liegen noch keine Angaben vor.

Aufgrund der Tatumstände ordnen die Ermittler der Dresdner Kriminalpolizei diesen Fall der aktuellen Einbruchsserie zu.

Quelle: Polizei Dresden