Einbrüche im Chemnitzer Umland

Diebstähle in Diethensdorf und Königsfeld

Unbekannte drangen vom 25.09.04 bis 26.09.04 gewaltsam in das Verwaltungsgebäude der Baufirma SAKRET in Diethensdorf bei Claußnitz auf der Industriestraße ein. Mit brachialer Gewalt hebelten sie alle Bürotüren auf und in den Büros sämtliche Schränke. Es wurde sehr hoher Sachschaden verursacht, der vorläufig auf ca. 10.000 Euro geschätzt wird. In der weiteren Folge entwendeten die Täter 2 Laptops, 1 Baemer und 130 Euro aus einem Sparschwein.In der Zeit von Freitag bis Sonntag drangen Unbekannte gewaltsam in das Bürogebäude der Agrargenossenschaft in Königsfeld, Hauptstraße, ein. In den Büros wurden Schränke aufgerissen, durchwühlt und drei Flachbildschirme im Wert von 1.200 Euro entwendet. Es entstandSachschaden von 300 Euro.