Einbrüche in Altchemnitz

Im Stadtteil Altchemnitz sind in der Nacht zum Samstag rabiate Einbrecher in Büroräume eingedrungen und haben dort derbe Schäden angeerichtet.

In einem Bürokomplex auf der Altchemnitzer Straße brachen sie gewaltsam ein Fenster auf und stiegen durch diese in die Firmenräume ein. Dort hebelten sie insgesamt 16 Türen auf und nahmen einen Beamer im Wert von 3000 Euro und Bargeld aus der Kaffeekasse mit. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich hier allein auf 10 Tausend Euro.Bei einem 2.Einbruch auf der Wilhelm-Raabe-Straße wurde ebenfalls ein Fenster als Einstieg genutzt. Ebenfalls gingen die Täter rabiat ans Werk und traten eine Tür samt Rahmen aus dem Mauerwerk. Hier hatten es die Diebe auf Computerbildschirme abgesehen.