Einbrüche in Chemnitz

Ungewöhnlicher Schulbesuch, ungewöhnliche Sammler

Am Sonntag in den Morgenstunden stiegen Unbekannte in das Objekt der EURO-Schule auf der Ritterstraße ein. Vermutlich fanden sie nicht das Gesuchte bzw. wurden gestört. Die Leiterin der Einrichtung konnte keinen Entwendungsschaden feststellen.Unbekannte drangen in der Nacht vom Freitag zum Samstag auf der Einsteinstraße in einen Trödlerladen ein und entwendeten Sammlerpuppen und -figuren im Wert von ca. 15.000 Euro. Durch die Kripo Chemnitz wurden die Ermittlungen aufgenommen.