Einbrüche in Chemnitz

Chemnitz – Seit letztem Wochenende sucht die Chemnitzer Polizei nach einer Gruppe von Serientätern.

Am vergangenen Wochenende raubten mehrere Täter ein Geschäftshaus in der Oberfrohnaer Straße im OT Rabenstein aus. Dabei wurde in mehrere Büros, den Keller sowie in eine Praxis eingebrochen. Wie sich jedoch die Täter Zutritt verschafften, ist noch nicht geklärt.

Am Montag fanden die Geschädigten die Räume völlig durchwühlt vor. Nach einem erstem Überblick wurde festgestellt, dass mehrere Bargeldkassen, sowie Unterlagen und ein Tablet geraubt.

Zur Höhe des Schadens liegt derzeit noch kein Ergebnis vor.

(Quelle: Polizei Chemnitz)