Einbrüche in Einfamilienhäuser

Am Abend des Freitag kam es im Bereich der Herzogshöhe in Wittgensdorf zu einem versuchten und zu einem erfolgreichen Einbruch in Einfamilienhäuser.

Beim ersten Haus wurde versucht die Terrassentür gewaltsam zu öffnen, was aber misslang. Ganz in der Nähe gelang die Tat. Auch dort drangen die unbekannten Täter über die Terrassentür ins Haus ein und durchsuchten die Räumlichkeiten. Es wurden Schmuck und Bargeld in unbekannter Höhe entwendet. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 100 Euro.

Auch im Bereich An der neuen Siedlung kam es zu einem Einbruch. Dort gelangten die Täter über ein Fenster zum Heizungsraum ins Haus. Sie entwendeten eine Kassette und Münzen mit unbekanntem Wert.

Auch in Markersdorf Auf der Kuppe wurde eine Doppelhaushälfte von Dieben heimgesucht. Wieder wurde an der Rückfront ein Fenster eingeschlagen und so ins Haus gelangt, um dieses zu durchsuchen. Es wurden mehrere hundert Euro Bargeld entwendet, der Sachschaden beläuft sich auf ca. 400 Euro

Unter Tel. 0371 387-2279 bittet die Polizei um Hinweise von Anwohnern oder Passanten, denen im Bereich der Tatorte Personen- oder Fahrzeugbewegungen aufgefallen sind.