Ende für Tante-Emma-Laden in Langebrück

Dresden – Ihr Tante-Emma-Laden in Langebrück ist eine Institution gewesen: Bernd Peschke und seine Frau Birgit. Zum Jahresende schließen die beiden ihr Geschäft auf der Dresdner Straße. Damit endet eine fast 30-jährige Ära. Der Ortsvorsteher von Langebrück Christian Hartmann sagt mit dem Blumenstrauß des Monats von Dresden Fernsehen stellvertretend „Danke“ im Namen der Langebrücker. Sie wollen auch „Danke“ sagen, dann bewerben Sie sich mit Ihrer Geschichte unter blumenstrauss@dresden-fernsehen.de

Dresden Fernsehen sucht Zuschauer, die sich an der Überraschungsaktion „Dresden sagt Danke“ beteiligen und besondere Dresdner vorschlagen, die mit einem großen bunten Blumenstrauß von Kühne Trend-Florist überrascht werden.
Bewerben Sie sich unter 0351 – 315 40 70 oder unter blumenstrauss@dresden-fernsehen.de mit Ihrem Vorschlag, wem einmal auf ganz besondere Weise gedankt werden sollte.

Die Aktion „Dresden sagt Danke“ wird unterstützt von Kühne Trend-Florist in Dresden.