Eine Schwerverletzte und 18.300 Euro Sachschaden

Weischlitz: Ein Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person ereignete sich am Montag.

Eine 18-jährige Pkw-Fahrerin war auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Tobertitz und Kloschwitz unterwegs. In einer Linkskurve kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab, geriet auf den unbefestigten Seitenstreifen und prallte anschließend an einen Baum. Der Pkw drehte sich, rollte einen Abhang hinunter und blieb auf der Wiese stehen. Die 18-Jährige verletzte sich schwer.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar