Einschränkungen bei der Deutschen Bahn zwischen Chemnitz und Mittweida

Auf Grund von Kabelarbeiten zwischen dem Chemnitzer Hauptbahnhof und Mittweida kann in den Nächten vom 30./31. Juli bis 1./2. August auf diesem Streckenabschnitt nur ein Gleis befahren werden.

Dadurch kommt es laut Deutscher Bahn zu folgenden Fahrplanänderungen. 

Einige Regionalbahnen der Linie RB 45 Elsterwerda-Riesa-Mittweida-Chemnitz verspäten sich im Bereich der Baustelle Chemnitz–Mittweida um bis zu 10 Minuten.

Informationen zu den Abfahrts- und Ankunftszeiten gibt es an den Aushängen auf den Bahnhöfen, bei der Service-Nummer der Bahn: 0180 5 99 66 33 sowie im Internet unter www.bahn.de/bauarbeiten.