Einsiedel: Hoher Sachschaden

Zu einem Zusammensatoß ist am Sonntag in Einsiedel gekommen.

Eine 20-jährige Fahrerin bog von der Gartenstraße nach rechts auf die Einsiedler Hauptstraße ab. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem Pkw Hyundai, der in diesem Moment einen langsam fahrenden Pkw überholte. Die Fahrzeugführer blieben unverletzt. Erheblich ist allerdings der entstandene Sachschaden, der am Mazda 20 000 Euro und am Hyundai 18 000 Euro beträgt.