Einstellung als Grundstein der Auswärtsaufgabe

Chemnitz- Nach dem spielfreien Wochenende steht für den Chemnitzer FC am Mittwoch das nächste Saisonspiel auf dem Plan. In der Regionalliga Nordost treffen die Himmelblauen in Berlin auf die VSG Altglienicke.

Nach sechs Siegen zum Saisonstart, gehen die Himmelblauen erneut als Favorit in die Partie, wobei das Team von Trainer David Bergner achtsam nach Berlin fahren sollte. Beim letzten Auswärtsspiel in Halberstadt konnte der CFC einen Punktverlust noch in der Schlussphase abwenden. Trotzdem war der Trainer mit einigen Punkten im Spiel seiner Mannschaft nicht einverstanden. Mit der richtigen Einstellung soll dann der siebente Sieg im siebenten Spiel gefeiert werden.

Anstoß der Partie am Mittwoch, dem 12. September im Berliner Jahnstadion ist um 18:30 Uhr.

Autor: Christoph Antal