Einstweilige Verfügung der Centrum Galerie gegen Konsum abgelehnt

Der Eigner der Centrum Galerie ist mit seiner einstweiligen Verfügung auf Weiterführung der Frida-Filiale vor dem Landgericht Dresden gescheitert. +++

Die 3. Zivilkammer des Landgerichtes Dresden hat die Verfügung aufgrund eines ausreichend glaubhaft gemachten, außerordentlichen Kündigungsgrundes zurückgewiesen.

Das Gericht sah die hohe Luftfeuchtigkeit in den Räumen also als Grund an, den Vertrag früher zu kündigen als bei Abschluss festgelegt.

Quelle: Landgericht Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!