Eintrittspreise bleiben konstant

Für den Besuch in den Bädern unserer Stadt müssen die Chemnitzer doch nicht tiefer in die Tasche greifen.

Der Stadtrat lehnte am Mittwoch die Pläne für eine Erhöhung der Eintrittspreise ab. So sollten zum Beispiel künftig im Stadtbad für die ermäßigte Zehnerkarte statt bisher 13 dann 16,20 Euro bezahlt werden. Die Einzelkarte sollte um 30 Cent steigen. Bereits im Vorfeld wurde die Einführung einer so genannten Duschgebühr für die 13 Sporthallen in Chemnitz aus der Abstimmung genommen. Für drei Minuten Duschen sollten 50 Cent bezahlt werden, die Stadt wollte damit den Wasserverbrauch um 20 % senken.Wie wird das Wetter in Chemnitz? Jetzt neu: Die Wettervorschau bei SACHSEN FERNSEHENhttp://www.chemnitz-fernsehen.de/wetter.php