Einwohnerversammlung Chemnitz Mitte-West

Chemnitz – Am kommenden Freitag findet die nächste Einwohnerversammlung der Stadtteile Schloßchemnitz, Kaßberg und Altendorf statt.

Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig informiert dabei zunächst über die geplanten Investitionen in Chemnitz Mitte-West. Desweiteren wird das neue Winterdienstkonzept vorgestellt. Zur Diskussion stehen neben dem überarbeiteten Nahverkehrsplan, der ab Dezember umgesetzt werden soll, auch die zukünftige Entwicklung des Bahngeländes am ehemaligen Güterbahnhof Altendorf.

Die teilnehmenden Bürger haben im Anschluß die Möglichkeit ihre Fragen, Anregungen und Meinungen vorzustellen. Die Einwohnerversammlung startet um 17 Uhr in der Mensa der Handwerkskammer Chemnitz an der Limbacher Straße 195. Bei Bedarf kann nach Anmeldung eine kostenlose Kinderbetreuung gewährleistet werden.