Einwohnerversammlung für Chemnitzer Stadtgebiet Nord

Am späten Freitagnachmittag findet für das Chemnitzer Stadtgebiet Nord eine Einwohnerversammlung statt.

Ort des Geschehens wird der Versammlungsraum im Chemnitz Center Röhrsdorf auf der Ringstraße 17 sein.

Oberbürgermeistern Barbara Ludwig sowie weitere Stadtvertreter informieren unter anderem über Themen wie: Entwicklung der Kitas, Unterbringung der Flüchtlinge und Straßenbaumaßnahmen.

Interview: Barbara Ludwig, Oberbürgermeisterin Chemnitz

Eingeladen sind alle Einwohner der Stadtteile Furth, Borna-Heinersdorf, Glösa-Draisdorf, Wittgensdorf und Röhrsdorf.

Für die Oberbürgermeisterin ist die Einwohnerversammlung ein wichtiges persönliches Anliegen, um mit den Bürgern der Stadt in Kontakt treten zu können.

Interview: Barbara Ludwig, Oberbürgermeisterin Chemnitz

Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr, im Vorfeld können sich die Gäste ab 16:30 Uhr an Informationsständen über die vielfältigen Angebote der Ämter und Einrichtungen der Stadt Chemnitz informieren.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar