Einwohnerversammlung für Stadtgebiet Nord

Für das Chemnitzer Stadtgebiet Nord findet in der kommenden Woche am Freitag eine Einwohnerversammlung statt.

Vertreter der Stadtverwaltung informieren dabei über Themen wie Kitas und Schulen, die geplante Biogasanlage, die Unterbringung von Flüchtlingen und Straßenbaumaßnahmen.

Eingeladen sind alle Einwohner der Stadtteile Furth, Borna-Heinersdorf, Glösa-Draisdorf, Wittgensdorf und Röhrsdorf. Die Versammlung beginnt 17 Uhr im Veranstaltungsraum des „Chemnitz Centers“.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar