Einwohnerzahl auf Rekordhoch: Leipzig ist die größte Stadt Sachsens

Zum Stichtag am 31.12.2011 lebten genau 531.014 Frauen und Männer in der Messestadt. Mit einem satten Plus von 8.131 Einwohnern im Vergleich zum Vorjahr ist das ein neuer Höchststand und macht Leipzig damit wieder zur größten Stadt im Freistaat. +++

Die Landeshauptstadt Dresden legte ebenfalls zu, so das Statistische Landesamt. Die Einwohnerzahl der Elb-Metropole wuchs um 1,2 Prozent auf 529.322 an.

Zwar könnten die Zahlen noch sinken, da die „kleine Volkszählung“ vom Herbst 2011 noch nicht mit einberechnet wurde, aber der Trend wird sich bestätigen, so die Statistiker.