Einzelhändler am Limit – Lautstarke Debatte im Landtag

Dresden/Sachsen - Der Sächsische Landtag hat auch am Donnerstag verstärkt über Corona, die Maßnahmen und Folgen debattiert - insbesondere die der Wirtschaft. Immer mehr Einzelhändler gehen auf die Straße, wenden sich an die Medien und teilen ihre Sorgen in den sozialen Netzwerken mit. Sorgen und Ärger gibt es in dieser Hinsicht auch unter den Fraktionen im Sächsischen Landtag. Wir haben die Aussagen zusammengefasst.