Einzug ins neue Bürgerhaus beginnt

In das neue Bürgerhaus am Wall ziehen im Moment die ersten Mieter ein.

In den oberen Etagen wird noch am Brandschutz gearbeitet. Im Erdgeschoss sind einige Händler bereits dabei ihre Geschäftsräume zu beziehen. Ab kommende Woche Montag soll dann auch der schrittweise Umzug der Ämter erfolgen.

Darunter sind das Bürgeramt mit der Meldebehörde und der Zulassungsstelle, sowie das Ordnungsamt und das Lebensmittelüberwachungs- und Veterinäramt. Wie die Stadt mitteilte, werden die genauen Termine und die übergangsweisen Öffnungszeiten noch bekannt gegeben.

Währenddessen hat die Bürgerservicestelle im Rathaus weiterhin zu den bekannten Zeiten geöffnet.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!