Eishockey: Eispiraten Crimmitschau versteigern Originaltrikots

Am Donnerstag 19:00 Uhr beginnen die Eispiraten Crimmitschau mit der Versteigerung der originalen Heimspieltrikots des Zweitliga-Kaders 2012/13.

Bis Sonntag, den 21.04.2013 können Interessenten ihr Gebot nun auf der Auktionsplattform Ebay abgeben.

Hier gehts Auktionen. Auktionsbeginn Donnerstag 19:00 Uhr.

Die Jerseys, die von den Spielern zu den Partien im Sahnpark getragen wurden, sind bei vielen Fans heiß begehrt. Für ein Mindestgebot von 50,- € kann sich jeder auf der Auktionsplattform Ebay daran beteiligen.

Die originalen Heimspieltrikots bestechen dabei durch einige Besonderheiten. So sind die Rückennummern der Spieler sowie die Namen nicht gedruckt, sondern hochwertig aufgestickt. Die Jerseys aller Spieler weisen unterschiedliche Gebrauchs- oder „Kampf“-Spuren auf und jedes erzählt damit seine ganz eigene Geschichte.

Ein weiterer Grund sich an den Auktionen zu beteiligen, ist zudem die originale Unterschrift des Spielers auf seinem Trikot, welche es zu einem handsignierten Unikat werden lässt. Vor allem das Heimspieltrikot von Jeremy Williams oder Topscorer Aaron Lee stehen bei vielen ganz oben auf der Wunschliste.

Highlights mit speziellem Wert sind aber ohne Zweifel die originalen Spieltrikots von den NHL-Gaststars Clarke MacArthur (Heim- und Auswärtstrikot) und Wayne Simmonds (unbesticktes Auswärtstrikot), welche ebenfalls einen neuen stolzen Eigentümer suchen. Dieses Jerseys haben neben dem ideologischen auch einen musealen Wert und dürften heiß umkämpft sein.

Bis zum Sonntag (21.04.2013) haben alle Interessenten die Gelegenheit ihr Gebot abzugeben. Der Teilnehmer mit dem höchsten abgegebenen Betrag darf sich dann auf ein weiteres ganz exklusives Schmuckstück in seiner Fansammlung freuen.

Quelle: Eispiraten Crimmitschau