Eishockey-Heimspiel gegen EHC Dresden

Am Sonntag steht das letzte Pokalspiel gegen den EHC Dresden an.

Als Pokalsieger steht der ERC Chemnitz vor dem letzten Spiel bereits fest. Wurde doch das Mitte März in Dresden wegen Krankheit entfallene Spiel als Sieg für Chemnitz gewertet. Chemnitz ist damit bereits jetzt souverän mit 26:12 Toren und 15 Punkten Sachsenpokalsieger der Saison 2004/2005 und konnte damit den Pokal verteidigen. Doch leicht wird das Spiel für die Chemnitzer Eishockeyspieler nicht, denn der EHC Dresden wird sich für die zwei verlorenen Meisterschaftsspiele revanchieren wollen.