Eishockey: Toni Uhlig verlängert bei Wild Boys Chemnitz

Die Verantwortlichen der Wild Boys Chemnitz basteln weiter am Kader für die kommende Oberliga-Saison und konnten heute die Vertragsverlängerung von Toni Uhlig bekanntgeben.

Mit bisher 142 Spielen für die Wild Boys gehört Uhlig zu den Routiniers im Kader.

Der 1991 in Burgstädt geborene Stürmer spielt seit der Saison 2008/09 für den ERV 07 e.V.

„Mit seinen erst 22 Jahren zählt Toni schon zu den Urgesteinen des zukünftigen Kaders. Ihm hat die letzte Saison sehr gut getan. Das Mehr an Training und Einsätzen in den Spielen hat ihm Selbstvertrauen und Stärke gegeben. Gegen Mitte der Saison war er schon in der Oberliga angekommen.“ sagt dazu der sportliche Leiter der Wild Boys Torsten Buschmann.

Dass dem so ist, zeigt gerade Tonis letzte Saison, die bisher seine beste war. Mit 14 Vorlagen konnte er seine Assist-Punkte im Vergleich zur vorausgegangenen Saison mehr als verdoppeln. Dazu steuerte er drei Tore für die Wild Boys bei.

„Wir freuen uns sehr, dass Toni auch dieses Jahr für uns spielen wird.“ sagt dazu auch der 2. Vorsitzender des ERV 07 e.V. Jürgen Hammer über die Verpflichtung.

Was die Fans und Zuschauer von ihm erwarten können, fasst Toni Uhlig so zusammen: „Ich freue mich, dass es bald wieder los geht. Besonders freue ich mich auf die Zusammenarbeit mit dem neuen Trainer und bin schon ganz gespannt. Ich werde natürlich 100% geben.“

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar