Eishockey: Wild Boys Chemnitz treffen auf Niesky

Am Freitagabend steht für die Chemnitzer Eishockeycracks der Wild Boys die letzte Partie der diesjährigen Hauptrunde an.

Gegner ist dabei 20:00 Uhr im Chemnitzer Küchwald das Team von Tornado Niesky.

Die Voraussetzungen der Partie könnten nicht unterschiedlicher sein. Niesky geht mit ganz hohen Erwartungen ins Wochenende. Obwohl man derzeit den sechsten Tabellenplatz belegt, hat man noch immer den vierten Platz im Visier.

Der vierte Tabellenplatz ist deshalb für die Tornados interessant, weil er für die folgende Pokalrunden Heimvorteil für das Viertel- und das mögliche Halbfinale bedeutet. Und das Erreichen des Pokalfinales ist laut eigener Aussage das erklärte Ziel der Mannschaft aus Niesky.

Für die Wild Boys hingegen ist nur noch der achte Platz oder mit etwas Glück der siebente Platz nach Abschluss der Hauptrunde möglich.

Quelle: Wild Boys Chemnitz