Eiskaltes Erwachen

Am Freitag stürzte ein 79-Jähriger mit seinem Auto in die weiße Elster.

Das Fahrzeug füllte sich bis auf Brusthöhe des Mannes mit Wasser. Die Feuerwehr musste den Verunglückten mit einem Schlauchboot aus seiner Lage befreien.

Interview: Uwe Voigt, Pressesprecher Polizei Leipzig

Der Mann hatte die Auffahrt zu einer kleinen Brücke an der Stahmelner Straße verpasst.