Eislaufen auf Kunststoffeis? Synthetik-Eisbahnen in der EnergieVerbund Arena Dresden testen!

In der großen Eishalle der EnergieVerbund Arena Dresden findet am Donnerstag die U18 Eishockey Weltmeisterschaft statt. Aber auch auf dem Außengelände ist das Schlittschuhlaufen ab sofort möglich. +++

Dort gibt es seit dem vergangenen Wochenende zwei kleine Eisflächen aus Kunststoff.

Interview mit Sven Mania, Betriebsleiter der Sportstätten – und Bäderbetriebe Dresden

Ob das Synthetik-Eis zukünftig eine Ergänzung zu den bereits vorhandenen Eisflächen darstellen kann, wird in den nächsten Wochen von Eissportprofis getestet.
Die ehemalige Eisschnellläuferin Christa Luding-Rothenburger gibt das erste Testurteil ab:

Interview mit Christa Luding-Rothenburger, zweifache Olympiasiegerin im Eisschnelllauf

Und auch alle Eishockey-Fans können das Kunststoffeis von Freitag bis Sonntag ab 14 Uhr beim Fanfest ausprobieren.
++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!