Eislöwen testen

Die Dresdner Eislöwen bestreiten am kommenden Wochenende zwei Testspiele.

  Das erste Match steigt am Freitag um 20.00 Uhr bei den Roten Teufeln Bad Nauheim. Am Sonntag gastieren die Eislöwen dann im Sahnpark bei Lokalrivalen ETC Crimmitschau. Bulli im Sahnpark ist am Sonntag um 18.00 Uhr.

Petr Hruby und Marcel Linke können bei den Tests leider nicht mitwirken. Hruby hat sich im Training einen Handbruch zugezogen und muss mindestens vier Wochen pausieren, Linke muss wegen einem Haarriss im Knie operiert werden und fällt ebenfalls mindestens vier Wochen aus.

++
Reisetipps bei dresden-fernsehen.de

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar