Eispiraten Crimmitschau verpassen Playoffs

Mit einer derben Heimniederlage haben die Eispiraten Crimmitschau gestern ihre Playoff-Teilnahme in der 2. Eishockey-Bundesliga verspielt.

Am letzten Spieltag der Hauptrunde unterlagen die Westsachsen im heimischen Sahnpark dem Tabellenletzten SC Riessersee klar mit 1:6.

Damit ist die Saison für die Crimmitschauer beendet, denn durch den gleichzeitigen Sieg der Lausitzer Füchse rutschten die Eispiraten noch aus den Playoffrängen.

Durch einen 2:1-Sieg nach Penaltyschiessen am Freitagabend bei den Hannover Indians hatten sich die Westsachsen in eine eigentlich optimale Ausgangslage für die Playoff-Teilnahme gebracht.

Doch gestern fanden die Crimmitschauer in keiner Phase zu ihrem Spiel und luden die Gäste aus Riessersee zudem durch nachlässiges Abwehrverhalten zum Tore schiessen ein.

Den Ehrentreffer auf Seiten der Eispiraten erzielte Daniel Bucceli Mitte des letzten Drittel, zum zwischenzeitlichen 1:5 aus Sicht der Gastgeber.

Das komplette Spiel der Eispiraten Crimmitschau gegen den SC Riessersee sehen Sie heute 21:40 Uhr bei unseren Kollegen von 8Sport.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar