Elbpegel: Weiterhin Alarmstufe 1

Die Hochwasserlage an der Elbe hat sich kaum verändert. Heute Mittag zeigt der Elbpegel in Dresden einen Messwert von 4,20 Meter an.

Es bleibt auch in den nächsten Tagen bei der Alarmstufe 1, denn das Landeshochwasserzentrum erwartet in den nächsten 60 Stunden keinen nennenswerten Rückgang der Wasserführung.

Aktuelle Informationen zur Lage und die Wasserstände sind ständig abrufbar im Internet unter www.hochwasserzentrum.sachsen.de.

Quelle: Stadt Dresden

++

Sie wollen etwas verkaufen oder suchen etwas? Schauen Sie in unsere kostenlosen Kleinanzeigen.