Element of Crime rocken in Chemnitz

Chemnitz – Am Samstagabend war die Band „Element of Crime“ in Chemnitz auf dem Theaterplatz zu Gast.

Hauptsächlich spielen die vier Musiker melancholische Pop- und Rockmusik. Gegründet wurde die Band 1985 von dem gebürtigen Bremer Sven Regener, der später als Autor und Drehbuchautor bekannt wurde.

Erste Erfolge hatte die Band 1987,  mit dem Album „Try to be Mensch“. Dieses wurde über 10.000 Mal verkauft. Nach vielen weiteren erfolgreichen Auftritten absolvierte die Band anfang 2010 eine Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Im August 2010 erhielten Element of Crime für ihr Album „Immer da wo du bist bin ich nie“ ihre erste Goldene Schallplatte.

Chemnitz Fernsehen Moderator Tom Kirsten hat die Band vor ihrem Auftritt getroffen, um sich mit ihnen über Chemnitz, ihre Geschichte und Konzerte zu unterhalten.

Die Sondersendung dazu gibt es am Dienstag um 19:30 Uhr und 22:30 Uhr auf Chemnitz Fernsehen.