Elfjähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Gestern Nachmittag erlitt ein elfjähriger Junge bei einem Verkehrsunfall schwere Verletzungen.

Der Junge überquerte mit weiteren Personen in Höhe der Haltestelle Heinrich-Lange-Straße die Bautzener Landstraße. Dabei wurde er von einem Pkw Volvo (Fahrer 56 Jahre alt) erfasst, welcher in Richtung Dresden-Bühlau fuhr.

Der Elfjährige wurde mit Beinverletzungen in ein Dresdner Krankenhaus gebracht.Im Zuge der Unfallaufnahme kam es zu Verkehrsbehinderungen.

++

Mehr Nachrichten in der Drehscheibe Dresden, stündlich ab 18 Uhr auf DRESDEN FERNSEHEN.