Elfjähriger Radfahrer verletzt – Fahrerflucht

Am Dienstagnachmittag hat ein elfjähriger Junge nach einem Verkehrsunfall auf der Fidelio-F.-Finke-Straße leichte Verletzungen erlitten. Ein Mopedfahrer hat den Radler erfasst. Die Polizei sucht Zeugen. +++

Der Junge fuhr mit seinem Fahrrad auf dem Radweg der Fidelio-F.-Finke-Straße aus Richtung Körnerplatz. An der Alten Feuerwache fuhr von einem Parkplatz ein Moped über den Radweg auf die Straße. Dabei kam es zum Zusammenstoß zwischen dem Moped und dem Fahrrad. In dessen Folge stürzte der Elfjährige und zog sich leichte Verletzungen zu. Der Mopedfahrer verließ unerlaubt den Unfallort in Richtung Körnerplatz. 

Demnach soll es sich um ein blaues Moped mit einem Top-Case gehandelt haben. Der Fahrer trug einen schwarzen Integralhelm mit getöntem Visier. Er war schwarz bekleidet.

Zeugen, welche den Unfall beobachtet haben oder Angaben zu dem Mopedfahrer machen können, werden gebeten, sich bei der Dresdner Polizei unter der Telefonnummer (0351) 483 22 33 zu melden.

Quelle: Polizeidirektion Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!