Elterlein: Frontal gegen Baum

Der 58-jährige Fahrer eines VW befuhr am Sonntagmorgen die Scheibenberger Straße (S 258) in Richtung Elterlein.

Der VW kam von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen eine Eiche. Dabei zog sich der 58-Jährige schwere Verletzungen zu. Durch den Aufprall wurde der Pkw so zerstört, dass das gesamte Motoröl auf eine Pferdekoppel und den Straßenrand auslief.

Am VW entstand bei dem Unfall Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro, der Schaden am Baum sowie der verunreinigten Fläche (ca. 5 qm) beziffert sich auf ca. 1 000 Euro. Zum Unfallzeitpunkt stand der 58-Jährige offenbar unter Alkoholeinfluss.

Ein mit dem Mann durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,32 Promille. Daraufhin wurden die Blutentnahme angeordnet und der Führerschein des Mannes sichergestellt.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar