Eltern bekommen Geld für Schulverkehr zurück

Vogtland- Eltern im Vogtlandkreis können eine Rückerstattung des Eigenanteils bei der Schülerbeförderung beantragen. Grund sind die Schulschließungen und die Aussetzung der Schulpflicht während der Corona-Pandemie.

Der Kreistag stellt dafür maximal 450.000 Euro zur Verfügung. Damit können Eltern 40 Euro des Eigenanteils zur Schülerbeförderung für vier Monate des Schuljahres zurückerstattet bekommen. Die Rückerstattung kann online bis Ende Oktober beantragt werden. Für jedes Kind ist ein separater Antrag erforderlich. Das Formular finden Sie online unter www.vogtlandauskunft.de/rueckerstattung.