Eltern der 85. Grundschule laufen Sturm

Kinder und Eltern der 85. Grundschule haben ihrem Ärger über die anstehende Auslagerung der Schüler der 82. Oberschule in ihr Schulhaus Luft gemacht. Mehr auf DF-Online.+++

Bei Bildungsbürgermeister Lehmann kam es am Montag zu einem Gespräch. Eine Annäherung der Positionen gab es allerdings nicht. Hintergrund ist, dass während der Sanierung der 82. Oberschule die Schüler in der 85. Grundschule unterkommen sollen.

Interview mit Silvana Wendt (CDU), Ortsbeirätin Klotzsche

Kinder und Eltern wollen die Umlagerung nicht so einfach hinnehmen. Der Bildungsbürgermeister sieht in dem Umzug allerdings kein Problem.

Interview mit Wilfried Lehmann (CDU), Bildungsbürgermeister

Schüler und Eltern finden die Situation jedoch unzumutbar.

Interview mit Marcus Menzel, Klassensprecher 9b 82. Oberschule

Interview mit Manuela Willert, Mutter

Interview mit Kay Rabe, Stellvertretender Elternsprecher 85. Grundschule

Die Sächsische Bildungsagentur hat von einer Umlagerung abgeraten. Die Stadt hält aber daran fest.

Wenn keine andere Lösung gefunden wird, sollen 300 Oberschüler vom Februar 2015 bis Oktober 2016 in den Räumen der 85. Grundschule unterrichtet werden.