Elterngeld Reform: Das ändert sich für Eltern

Leipzig -  Aufgrund der Reform des Elterngeldes durch den Bund ergeben sich für Eltern, deren Kinder ab dem 1. September geboren werden, umfangreiche Veränderungen. Die Inanspruchnahme soll insgesamt partnerschaftlicher, flexibler und einfacher werden.

Unter dem Link www.leipzig.de/Elterngeld hat das Amt für Jugend und Familie alle neuen Voraussetzungen und Informationen übersichtlich zusammengefasst.

So gehören zu den neuen Veränderungen:

  • Mehr Spielraum bei der Teilzeitarbeit während des Elterngeldbezugs
  • Flexiblere Inanspruchnahme der Partnerschaftsbonusmonate
  • Verzicht auf Ausklammerung für Nichtselbständige
  • Mehr Spielraum bei der Teilzeitarbeit während des Elterngeldbezugs
© Sachsen Fernsehen

Ebenso ist auch eine digitale Schritt-für-Schritt-Hilfe zur Antragstellung unter dem Link www.elterngeld-digital.de verfügbar. Außerdem stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Rückfragen zur Verfügung und bieten Beratungen zu ihren Telefonzeiten (Montag und Freitag 10 bis 12 Uhr) an.