EM 2024: Leipzig wird zum Medienzentrum

Leipzig - Leipzig wird bei der Fußball-Europameisterschaft 2024 in Deutschland Standort des Medienzentrums. Das verkündete UEFA-Turnierdirektor Martin Kallen am Dienstag. Untergebracht werden soll das International Broadcast Centre (IBC) auf der Leipziger Messe. Leipzig setzte sich in der finalen Entscheidung gegen Essen durch.

Die Fußball EM 2024 ist zwar noch in weiter Ferne, doch schon jetzt gibt es in Leipzig einen weiteren Grund zur Freude. Die Messestadt wird nämlich nicht nur Austragungsort, sondern auch Standort des Internationalen Medienzentrums. Das gaben nun die Verantwortlichen vom DFB und der UEFA bekannt. Leipzig setzte sich bei der Entscheidung gegen Essen durch. Glücklich über die Entscheidung ist auch Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung. Es sei für Leipzig eine wunderbare Botschaft, so das Stadtoberhaupt.

Bei der Verkündung war auch EM-Botschafter und Ex-Profi Philipp Lahm in Leipzig anwesend. Er ist mit der Entscheidung, das Medienzentrum nach Ostdeutschland zu holen, ebenfalls zufrieden. Dass Leipzig die richtige Stadt sei, davon hätte er sich selbst bei einem Besuch vor ein paar Wochen überzeugen können. "Leipzig ist nicht nur ein historisch bedeutendes Zentrum Deutschlands, sondern eine Stadt, wo sowohl der Profi- als auch der Amateurfußball einen hohen Stellenwert haben. Davon konnte ich mich auf der Host-City-Tour persönlich überzeugen. Die Stadt ist ein außerordentlich gutes Symbol für die Ziele, die wir verfolgen."

© Sachsen Fernsehen

Was bedeutet das aber nun? Vom Messegelände werden im Sommer 2024 sämtliche Rundfunk- und Fernsehübertragungen der EM-Spiele koordiniert. Das Medienzentrum soll in den Messehallen eingerichtet werden. Messe-Chef Martin Buhl-Wagner sprach von einem harten Stück Arbeit, das noch auf die Leipziger Messe zukommen werde.

Rund 800 Medienschaffende werden zur EM in Leipzig erwartet. Berichten werden sie dann auch über die Spiele, die in der RB-Arena ausgetragen werden. Davon wird es in Leipzig vier Partien geben. Welche das sind, ist allerdings noch unklar.