En garde! Die Fecht WM startet in Leipzig

Leipzig – Die weltbesten Fechter kommen nach Sachsen. Am Mittwoch beginnt das internationale Fechtspektakel in der Messestadt mit den ersten Vorwettkämpfen in der Arena Leipzig. Bis 26. Juli wird bei der WM in den Disziplinen Florett, Säbel und Degen gefochten.

Am Dienstag informierten die Verantwortlichen und Sportler um die Präsidentin des Deutschen Fechter-Bundes Claudia Bokel über den Stand der Vorbereitungen. Diese seien auf einem guten Weg so Bokel. Medallienerwartungen seien laut Claudia Bokel keine gestellt, da man nach den Niederlagen in Rio mit der Weltmeisterschaft den nächsten Schritt in die richtige Richtung gehen will.