Endbilanz : Totalschaden

Einen grossen Schutzengel hat ein 18-Jähriger am frühen Samstagmorgen bei Dittmannsdorf gehabt.

Der junge Honda-Fahrer befuhr gegen 6.15 Uhr die Dresdner Straße in Richtung Pfaffroda. Kurz vor dem Ortseingang Dittmannsdorf kam er auf Grund einer Unaufmerksamkeit von der Straße ab und streifte zunächst zwei Bäume. In der weiteren Folge stieß er frontal gegen einen weiteren Straßenbaum. Der 18-Jährige wurde bei diesem Unfall nicht verletzt. Nur für den PKW waren die Überlebenschancen nicht so gut.Ihm wurde ein Totalschaden bescheinigt.