Endlich sprudelt er wieder!

Leipzig – Der alte Froschbrunnen auf dem Rabensteinplatz konnte am Mittwoch wieder in Betrieb genommen werden. Für 88.000 Euro wurde mit finanzieller Unterstützung des Freistaates der historische Brunnen saniert.

Die Stadt hatte im Jahr 2016 mit der Sanierung des stark beschädigten Brunnens begonnen. Nach 76 Jahren erhält der Park neben dem Grassi Museum endlich sein kleines Prachtstück wieder zurück.