Endspurt bei Porta auf der Alten Messe Leipzig

Die ersten Möbel stehen schon. Die Bauarbeiten nähern sich mit großen Schritten dem Ende. +++

Und in schätzungsweise einem Monat werden hier die ersten Kunden erwartet. Die Rede ist vom neuen Möbelhaus Porta auf der Alten Messe Leipzig. Für Journalisten gab es vorab schon einmal eine kleine Führung.

Seit etwa einer Woche sind auch die Mitarbeiter im Haus tätig. Sie richten das Haus nach und nach ein. Das genaue Eröffnungsdatum bleibt aber vorerst noch ein Geheimnis.

Neben dem letzten Feinschliff für den Innenraum des Möbelhauses wird derzeit auch an der Außenanlage gearbeitet. 700 Parkplätze sollen hier entstehen. Denn schließlich müssen die Einrichtungsgegenstände ja auch nach Hause transportiert werden.