Endspurt bei Romeo und Julia in Rathen

Die Tragödie von William Shakespeare ist noch bis Ende August auf der Felsenbühne Rathen zu erleben.

Das wohl berühmteste Liebespaar der Literaturgeschichte auf der wohl schönsten Naturbühne Europas.
Für die Macher von den Landesbühnen Sachsen eine besondere Herausforderung. Schließlich ging es darum dem Klassiker von William Shakespeare tatsächlich neue Seiten abzugewinnen, ihn nicht nur am Leben, sondern lebendig zu erhalten.

Auf der Bühne braucht es nur einen Moment, bis sich Romeo und Julia finden. Doch seit Generationen besteht Feindschaft zwischen ihren beiden Familien Capulet und Montagu. Kann ihre Liebe den Hass überwinden?

„Romeo und Julia“ ist nur noch bis zum 29. August auf der Felsenbühne Rathen zu erleben.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar