Endspurt beim Handwerksfotowettbewerb

Der Fotowettbewerb „Mach (D)ein Bild vom Handwerk!“ geht auf die Zielgerade. Noch bis 10. Januar können Amateur- und Hobbyfotografen Bilder knipsen und auf der Webseite der Handwerkskammer zu Leipzig veröffentlichen.

Einzige Bedingung: Handwerk muss auf den Schnappschüssen zu sehen sein. Jeder kann mitmachen, der eine Kamera oder ein Foto-Handy besitzt. Für die besten Fotografen gibt es natürlich Preise, die von Handwerksbetrieben der Region gestiftet wurden.

Mit dabei sind unter anderem Fotoshootings, Gutscheine für Friseur oder Bäcker sowie ein iPod touch. Darüber hinaus winkt eine Ausstellung der besten Bilder im Leipziger Haus des Handwerks, gab die Handwerkskammer zu Leipzig am Mittwoch bekannt.

Wer kein großes Fototalent ist, brauche sich keine Sorgen zu machen. Was beim Wettbewerb zählt ist nicht die fotografische Perfektion, sondern die authentische Darstellung der vielen Handwerker, die Tag für Tag die Welt am Laufen halten.

+++ Kleinanzeigen bei LEIPZIG FERNSEHEN jetzt hier kostenlos Anzeigen schalten. +++