Enduro-Maschine gestohlen

Keinen guten Einstieg konnte ein 27-Jähriger am Freitag bei der Enduro-Meisterschaft in Scharfenstein verzeichnen.

Der junge Mann beabsichtigte beim letzten Lauf des Jahres Rund um Zschopau mit einer geborgten KTM Maschine an den Start zu gehen. Er stellte am Freitagvormittag die orangefarbene KTM 525 EXC, Sondermodell Six Days gegenüber der Auffahrt zum Teufelsberg auf einer Freifläche ab um sich die Rennstrecke anzusehen. Als er nach knapp einer ¾ Stunde zurückkam, war die ca. 8000 Euro teure Maschine gestohlen. An der KTM befanden sich neben dem amtlichen Kennzeichen ANA E 72 auch beidseitig zwei auffällige Aufkleber des Enduro-Teams Engel.

Mehr Veranstaltungshinweise finden Sie auch unter www.sachsen-fernsehen.de – Veranstaltungen

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar