Energiedienstleister im Gespräch

Im Rahmen des neuen Sonntagsgespräches von SACHSEN FERNSEHEN sind diesmal der Vorstandsvorsitzende der Stadtwerke Annaberg Jörg Tottewitz und der Chemnitzer Regionalleiter Frank Uhlig zu Gast im Johannis.

Beide stellen sich dabei den Fragen des Moderators. Neben ihrem persönlichen Werdegang sprechen Tottewitz und Uhlig natürlich auch über energierelevante Themen.

Hier stehen unter anderem Serviceleistungen der Stadtwerke Annaberg sowie deren Expansion auch nach Chemnitz im Fokus.

Unter dem Motto „Nähe tut gut“ hat der Annaberger Energiedienstleister insgesamt 7 Service-Filialen eröffnet, eine davon in der Clausstraße in Chemnitz.

Im Gespräch geht es aber auch um energiepolitische Themen, wie zum Beispiel die Energiewende, die Nutzung und Speicherung alternativer Energieträger oder den Ausstieg aus der Atomenergie.

Interview Jörg Tottewitz – Vorstand Stadtwerke Annaberg-Buchholz

Das komplette Gespräch wird im Programm von SACHSEN FERNSEHEN am Sonntag ab 18.00 Uhr ausgestrahlt.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar