Engagierte Eltern gesucht

Dresden - Das Sächsische Staatsministerium für Kultus bietet Fortbildungen für Elternvertreter an. Auf diesem Weg können Eltern sich aktiv in das Schulgeschehen einbringen.

An sechs Wochenenden werden die Elternvertreter im Schuljahr 2018/19 ausgebildet, um dann eigenständig Fortbildungsveranstaltungen in ihren Regionen durchführen zu können. Schwerpunkte der Ausbildung sind unter anderem Rechte und Aufgaben in den Mitwirkungsgremien wie Elternrat und Schulkonferenz.

Interessierte Eltern können sich bis zum 19. August 2018 anmelden. Weitere Infos gibt es unter www.elternmitwirkung-sachsen.de.