Englische Wochen für RB Leipzig

Leipzig – Nur vier Tage nach der Auswärtsniederlage in Augsburg sind die Roten Bullen erneut gefordert und empfangen in der heimischen Arena die Eintracht aus Frankfurt. Ein Gegner der schwer zu bespielen sein wird.



Der 6. Spieltag der Fußballbundesliga steht neben den spielerischen Highlights auch noch unter einem andren Stern. Am 20. September war „Weltkindertag“ – der perfekte Anlass, um die Kinder in den Mittelpunkt zu rücken. So durften bei der Pressekonferenz vor dem Spiel auch mal die Kids fragen stellen.
Wie Trainer Ralph Hasenhüttl genau spielen lässt, wollte er jedoch auch den kleinen Reportern noch nicht verraten.
Anpfiff in der Red Bull Arena ist am Samstag 15.30 Uhr.