Entblößer gestellt

Zwickau: Ein 65-jähriger Zwickauer schockierte am Freitagnachmittag auf dem Neumarkt eine 22-Jährige.

Die junge Frau war mit ihrem Pkw in eine Parklücke gefahren, als ein älterer Mann plötzlich um ihr Auto herumlief und sich vor ihrem Wagen entblößte. Der 25-jährige Freund der Geschädigten wollte den Täter zur Rede stellen, doch dieser versuchte zu flüchten.

Geistesgegenwärtig hielt der 25-Jährige den Entblößer bis zum Eintreffen der Polizei fest. Nun ermittelt die Kriminalpolizei gegen den 65-Jährigen wegen Vornahme exhibitionistischer Handlungen.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar